top of page
Paket_Visual_Chancenpaket_TG2.jpg
Kampagne

Über die Kampagne

JA zum Thurgauer Chancenpaket


Am 18. Juni 2023 stimmt die Thurgauer Bevölkerung über 20 überzeugende und zukunftsweisende Projekte ab: Das Thurgauer Chancenpaket. Es umfasst sieben Grossprojekte und 13 Kleinprojektideen. Sie betreffen so unterschiedliche Themenbereiche wie Gewerbe, Bildung, Kultur, Tourismus, Energie und Natur sowie Soziales und Gesellschaft. Örtlich sind sie über den gesamten Thurgau verteilt. Die 127,2 Millionen Franken, die der Kanton in diese Projekte investiert, stammen aus dem Erlös der dem Kanton im Zuge der Ausgabe von Partizipationsscheinen (PS) der Thurgauer Kantonalbank zugeflossen ist. Die Projekte wurden über einen Ideenwettbewerb erkoren, wobei die Auswahl aufgrund eines transparenten Evaluationsverfahrens erfolgte, das eine parlamentarische Kommission begleitete.
Die Thurgauer Regierung, sämtliche politischen Parteien und alle drei grossen Wirtschaftsverbände des Kantons tragen das Chancenpaket mit. Es ist eine einmalige Chance, belastet den Staatshaushalt nicht und setzt positive sowie wertgenerierende Impulse für den ganzen Kanton und die nächste Generation.

Mehr Informationen zu den einzelnen Projekten finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Wir tragen es mit!

Das JA zum Kreditbegehren über 127,2 Mio Franken betreffend die Verwendung des Agios aus der Ausgabe von Partizipationsscheinen der Thurgauer Kantonalbank (TKB) ist im Thurgau breit abgestützt.

Wir sagen klar und deutlich JA zu dieser grossen Chance für unseren Kanton:

FDP_Logo.png
EVP_Logo.png
Die_Mitte_Logo.png
VTGL_Logo.png
GLP_Logo.png
SVP_Logo.png
IHK_Logo.png
Gruene_Logo.png
SP_Logo.png
EDU_Logo.png
GTG_Logo.png
Thurgauer Chancenpaket Rolf Müller

Thurgauer Chancenpaket Rolf Müller

Video abspielen
Komitee

Das Komitee

  • Komitee Grosser Rat
    Auer Jakob Arbon Ammann Reto Kreuzlingen Bachmann Eveline Frauenfeld Baumann Kurt Sirnach Birk Markus Diessenhofen Braun Bernhard Eschlikon Bruggmann Marina Salmsach Brühlmann-Zwahlen Maja Sulgen Brühwiler Konrad Frasnacht Bühler Peter Ettenhausen Dätwyler-Weber Barbara Frauenfeld Dietz Mathias Eschlikon Engeli-Sager Brigitta Kreuzlingen Eugster Franz Bischofszell Eugster Daniel Freidorf Fäsi Christina Tägerwilen Feuerle Didi Arbon Feuz Hans Altnau Fisch Ueli Ottoberg Gemperle Josef Fischingen Gschwend Viktor Neukirch (Egnach) Häberli Jürgen Landschlacht Hanhart-Hugentobler Erika Matzingen Hänni Severine Frauenfeld Hasler-Roost Cornelia Aadorf Hauser Cornelia Weinfelden Heeb Hanspeter Romanshorn Hess Linda Steckborn Imhof Kilian Balterswil Indergand Aline Altnau Kaufmann Brigitte Uttwil Keller Heinz Kradolf Keller Ueli Bischofszell Koch Christian Matzingen Kreier Matthias-Adelbert Oberwangen Lei Hermann Frauenfeld Leuthold Stefan Frauenfeld Macedo Gabriel Amriswil Mader Christian Frauenfeld Madörin Lukas Weinfelden Marolf Jürg Romanshorn Martin Oliver Leimbach Meier Felix Romanshorn Merz-Helg Petra Weinfelden Mühlemann Stefan Guntershausen b. Aadorf Müller Elina Kreuzlingen Nafzger Martin Romanshorn Nägeli Willy Oberwangen Neuweiler Denise Zuben Opprecht Andreas Sulgen Pagnoncini Christina Larissa Alterswilen Pasche-Strasser Corinna Bischofszell Peter Priska Münchwilen Peter Köstli Sabina Hüttwilen Pfiffner Müller Martina Gachnang Pretali Beat Altnau Regli Christoph Frauenfeld Reinhart Sandra Amriswil Rickenbach Elisabeth Thundorf Rüegg Jost Kreuzlingen Rüegg Marco Gachnang Salvisberg Martin Amriswil Schäfer Jorim Bischofszell Schallenberg Turi Bürglen Schär Urs Langrickenbach Schildknecht Benno Hagenwil b. Amriswil Schläfli Nina Kreuzlingen Schläpfer Jörg Frauenfeld Schmid Pascal Weinfelden Senn Norbert Romanshorn Siegenthaler Patrick Herdern Sigg Alexander Wallenwil Stadler Sandra Güttingen Stähelin Beda Frauenfeld Stark Hans Neukirch an der Thur Stieger Roger Weinfelden Stokholm Anders Frauenfeld Strähl-Obrist Michèle Weinfelden Stricker Christian Oberaach Stuber Martin Ermatingen Tobler Stephan Egnach Tschanen Mathias Müllheim Vetterli Daniel Rheinklingen Vietze Kristiane Frauenfeld Vogel Simon Frauenfeld Vögeli Max Weinfelden Vonlanthen-Specker Isabelle Bichelsee Walther René Arbon Walzthöny Gabriel Sirnach Wattinger Ralph Roggwil Weilenmann Simon Basadingen Wiesmann Sonja Wigoltingen Wolfer Simon Weinfelden Wüst-Singer Iwan Tuttwil Wyss Roland Frauenfeld Zbinden Ruedi Mettlen Zecchinel Cornelia Kreuzlingen Zeitner Nicole Stettfurt Zellweger Melanie Romanshorn Zimmermann David Braunau Zuber Andreas Märstetten Zürcher Katharina Romanshorn
projekte.

Die Projekte

Klicken Sie auf die einzelnen Bildern und erfahren Sie mehr über die überzeugenden und innovativen Projekte.

Download

Downloads

Wollen Sie sich für die Kampagne engagieren? Dann laden Sie hier die gewünschten Unterlagen herunter.

Download Visuals

Download Flyer A5

Download Plakat A4

Download Plakat A3

Kontakt

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen zur Kampagne? Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Mail:

E - Mail

Telefon

071 626 30 95

bottom of page